Elli Göbel und der 16. September 1946 in Dresden

Der Sonntag ist einer der wenigen Tage, an denen ich „normales“ Fernsehen sehe. „Terra X“ um 19.30 Uhr ist fast schon ein Jour fixe für mich. Dass die Doku-Reihe „Ein Tag in…“ diesmal in meiner Heimatstadt spielt ist da natürlich ein absolutes Highlight für mich und ich muss deshalb auch hier Werbung für die Sendung machen. Das Beste kommt jetzt erst noch: Die Folge gibt’s direkt hier zu sehen.

Chirac und der Bus

Um Jacques Chirac zu begrüßen, wurden meine Kollegen und ich in einen Bus gesetzt. Wir sangen die französische Hymne. Doch kaum waren die letzten Takte der Marseillaise verklungen, fiel den Organisatoren auf, dass doch noch gar keine Dekoration aufgebaut ist. Wir mussten deshalb den Zwinger verlassen.