Mordende Frauen und das Zeitrad

Eine der ereignislosesten Urlaubswochen geht zu Ende. Kino oder Theater sind aufgrund des sächsischen Teil-Lockdown nicht möglich. Ein Abendessen lässt sich zwar sicher bis 20 Uhr runterschlucken, wo bleibt dabei aber der Genuss der Speise und der Gesellschaft? Außerdem gilt es Kontakte zu reduzieren. Ich habe mich also für Ausschlafen, Wanderungen im Tharandter Wald und abendliches Chillen auf der Couch entschieden, der Fernseher war dabei auf Empfang geschaltet. Hier ein paar Tipps.

Wendler und das Virus

Michael Wendlers Musik – Geschmackssache, mein Fall ist es nicht. Herrn Wendlers Handlungen der letzten Stunden machen mich jedoch sprachlos, auch wenn ich mir nicht ganz sicher bin, ob’s nicht doch zum Lachen ist.