Sachsens Image, Friedrich Merz‘ Paschas und die heuchlerische Forderung nach einer differenzierenden Betrachtung der Silvesterangriffe von Links

Friedrich Merz sprach am Dienstagabend in der Talkshow von Markus Lanz mit Blick auf die Angriffe in der Silvesternacht auf Rettungsdienste und Polizei von „kleinen Paschas“. Als in der Ecke Stehender bin ich über die meist linken Reaktionen erstaunt. Da wird doch tatsächlich eine Differenzierung in der Beurteilung gefordert. Ich weiß gar nicht, wie ich dieses von Heuchelei geprägte Weltbild bezeichnen soll!

Büßen, Beten und die sächsische Pflegeversicherungsbeitragssatz-Regelung

Heute ist Buß- und Bettag: Im größten Teil Deutschlands ein mehr oder weniger normaler Arbeitstag, in Sachsen ein Feiertag und dies hat erstaunlicherweise Auswirkungen auf die Pflegeversicherung. 1995, als diese eingeführt wurde, wurden die Bundesländer aufgefordert, einen Feiertag zu streichen, um die Arbeitgeber zu entlasten und so wurde der Buß- und Bettag abgeschafft – nur nicht vom Freistaat.