Scholz, Warburg und die Klüngelei

Olaf Scholz ist Deutschlands ungewolltester Politiker: Er wurde mit dem schlechtesten Ergebnis in den SPD-Bundesvorstand gewählt. Er wurde mit dem schlechtesten Ergebnis Generalsekretär seiner Partei. Er wurde mit dem schlechtesten Ergebnis Bundeskanzler. Und das lässt sich sogar noch toppen! Olaf Scholz wurde 2019 nicht zum Parteivorsitzenden durch die Genossinnen und Genossen gewählt. Nicht mal seine eigene Partei wollte ihn.

Europa und die Zukunft

Es ist eine recht große WG. 28 hatten sich zusammengetan. Im eigenen Zimmer lebt jeder nach seinen Vorstellungen, aber man hatte sich auf Regeln geeinigt. Das Zusammenleben muss ja funktionieren. Einer ist zwischenzeitlich ausgezogen und jetzt will sich plötzlich einer nicht mehr an den WG-Vertrag halten. Seine Regeln sind ihm wichtiger.