Leuchtende Kinderaugen, klingelnde Ohren und Klemmbausteine

Das Legoland Berlin stellt eine sonst stets geltende Regel auf den Kopf: „Zutritt nur in Begleitung von Kindern“ und so ist hier auch alles auf sie eingestellt. Das führt natürlich zu strahlenden Kinderaugen. Bei mir jedoch leider zu klingelnden Ohren. Die Lautstärke gleicht der einer Fabrikhalle. Nach meinem Hörsturz vor wenigen Wochen, bin ich zudem noch etwas empfindlich.

Gondwanaland und das 360°-Ringbecken

Das Gondwanaland ist beeindruckend. Bevor man die Riesentropenhalle über die schwingenden Baumwipfel-Pfade entdeckt, lohnt sich eine Floßfahrt, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Eigentlicher Grund für die Fahrt nach Leipzig war das komplett sanierte Aquarium. Ich war von diesem zwar nicht enttäuscht, hatte mir aber mehr versprochen.