Büßen, Beten und die sächsische Pflegeversicherungsbeitragssatz-Regelung

Heute ist Buß- und Bettag: Im größten Teil Deutschlands ein mehr oder weniger normaler Arbeitstag, in Sachsen ein Feiertag und dies hat erstaunlicherweise Auswirkungen auf die Pflegeversicherung. 1995, als diese eingeführt wurde, wurden die Bundesländer aufgefordert, einen Feiertag zu streichen, um die Arbeitgeber zu entlasten und so wurde der Buß- und Bettag abgeschafft – nur nicht vom Freistaat.