Blumen, Frühstück und der Muttertag

Sonntag, 8. Mai 2022 (Tag der Befreiung, Muttertag)

Um einer Mutter Blumen zu schenken, braucht es keinen besonderen Grund, eher eine kleine Inspiration. Für mich bot sich diese am Dienstag. In der Mittagspause war ich in einem Blumenladen und sah einen Strauß von drei Dutzend Tulpen. ‚Den bekommt meine Mutter‘ schoss es mir durch den Kopf. Wenige Stunden später gab ich ihr den lieben Gruß. Eine Umarmung gab’s natürlich auch.

Außerdem lässt sich so die Muttertag-Preissteigerungsexplosion umgehen. Als eigentliches Geschenk gibt es heute nämlich einen reichgedeckten Frühstückstisch. Diesen Wunsch erfülle ich ihr gerne.


Weitere Beiträge: DeepSoul.Life


Kommentar verfassen