KW 2 und Fundstücke

Sonntag, 12. Januar 2020, 18:30 Uhr

Im Laufe einer Woche sehe ich so einiges im Internet. Hier eine kleine Auswahl von Artikeln, Posts und Tweets, die mich beschäftigt haben.

Montag, 6. Januar 2020

Der Spiegel: „Steht der Superstern Beteigeuze vor der Explosion?“ 

Einer der größten Sterne der Milchstraße hat sich in kürzester Zeit auffällig verdunkelt. Die Supernova wäre ein Naturschauspiel, das die Menschheit noch nicht erlebt hat.

mehr

Dienstag, 7. Januar 2020

Mittwoch, 8. Januar 2020

Donnerstag, 9. Januar 2020

n-tv: „Hitzlspergers Beispiel zu folgen bleibt schwer“

Vor genau sechs Jahren macht Thomas Hitzlsperger seine Homosexualität öffentlich. Besonders im Amateurbereich sorgt das für positive Veränderungen. Bei den Profis herrscht aber nach wie vor viel Angst – Homosexualität ist im Fußball noch lange nicht selbstverständlich.

mehr

Der Spiegel: „So bunt trieben es die Nonnen im Mittelalter“

Historikerinnen haben knapp 1800 Briefe aus dem Spätmittelalter ausgewertet. Sie enthüllen, wie die Nonnen in einem Kloster bei Lüneburg lebten und arbeiteten – und dass manche von ihnen Kinder hatten.

mehr

Freitag, 10. Januar 2020

dwdl.de: „Die neue Staffel startet: Eine kleine Dschungel-Wunschliste“

Ab sofort werden Sonja Zietlow und Daniel Hartwich wieder in den Dschungel rufen, auch wenn das manchen in diesen Tagen nicht passen mag. Dass RTL die Show zeigt, ist richtig, findet Alexander Krei – und hat dennoch ein paar Wünsche an die Macher.

mehr

MDR Sachsen: „Verwirrspiel um Kaufangebot aus dem Dresdner Juwelenraub“

Eine israelische Sicherheitsfirma hat nach eigenen Angaben Schmuckstücke aus dem Einbruch im Dresdner Grünen Gewölbe von Unbekannten angeboten bekommen. Diese verlangten in E-Mails neun Millionen Euro für die Juwelen. Die Firma erklärt zudem, von den Staatlichen Kunstsammlungen beauftragt worden zu sein. In Dresden werden diese Behauptungen zurückgewiesen.

mehr

Sonnabend, 11. Januar 2020
Sonntag, 12. Januar 2020

Quelle Titelbild: Gerd Altmann auf Pixabay.

Kommentar verfassen