Scholz, Warburg und die Klüngelei

Olaf Scholz ist Deutschlands ungewolltester Politiker: Er wurde mit dem schlechtesten Ergebnis in den SPD-Bundesvorstand gewählt. Er wurde mit dem schlechtesten Ergebnis Generalsekretär seiner Partei. Er wurde mit dem schlechtesten Ergebnis Bundeskanzler. Und das lässt sich sogar noch toppen! Olaf Scholz wurde 2019 nicht zum Parteivorsitzenden durch die Genossinnen und Genossen gewählt. Nicht mal seine eigene Partei wollte ihn.

Menschen, Geschlechter und die Schubladen

Eines vorweg: Ich habe im Fach Biologie in der Schule zwar gut aufgepasst, ein naturwissenschaftliches Studium habe ich jedoch nicht. Ich kann und ich werde mir also nicht anmaßen zu entscheiden, wie viele Geschlechter es gibt. Das kann ich garnicht. Mit der aktuellen Diskussion über deren Anzahl habe ich aber ein Problem. Da fehlt mir etwas.

Krieg, Wirtschaft und die Moral

Menschen sterben in der Ukraine. Männer müssen in den Krieg. Kinder und Frauen flüchten. Die deshalb verhängten Strafmaßnahmen gegen den russischen Aggressor haben aber auch immer mehr Auswirkungen auf unsere Wirtschaft. Häufiger wird deshalb gefordert, dass die Sanktionen zurückgefahren werden. Ich frage mal recht polemisch: Die Justiz hat ebenfalls Auswirkungen auf den Staatshaushalt. Wollen wir also Polizei, Gerichte und den Knast nicht auch gleich abschaffen?

Papier, Innovationen und die Bundesrepublik

Ich suche einen Schmierzettel und stoße dabei auf die Papierversionen meiner elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung von letzter Woche. Ja! Sowas gibt es tatsächlich! Die „eAU“ hatte mir meine Hausärztin zusätzlich zu einer Überweisung in die Hand gedrückt. In zweifacher Ausfertigung.